Scherengitter

Scherengitter mit geprüfter Sicherheit nach RC3:

  • maximale Gittergröße 4800 x 2750 mm, darüber hinausgehende Maße werden in Anlehnung (ohne Zertifikat) an die RC3 Sonderausführung gebaut.

  • kann von außen (Angriffsseite) montiert werden

  • Stahl verzinkt oder Edelstahl

  • wahlweise Pulverbeschichtung

  • 1- oder 2-flügelig

  • ausschließlich feststehende (nicht schwenkbare) Gitterflügel

  • speziell gehärtete Scheren

  • senkrechte Doppelstäbe mit Durchsägeschutz

  • obere Schiene fest, untere Schiene hochklappbar oder fest

  • untere Schiene mit Bodenhülse als Rausreißsicherung

  • mindestens 6-fache Mehrfachverriegelung des Stangenriegelverschlusses

  • Sonderzylinder und Kernziehschutzrosette

  • verdeckt liegende Befestigung

Die Scherengitter bieten vor allem zuverlässigen Schutz vor Einbruch und sind für die Absicherung von Türen, Fenstern, Ladeneingängen, Schaufenstern und Passagen perfekt geeignet. Durch die hochwertige Oberfläche ist das Gitter sehr langlebig. Das Scherengitter ist vor allem durch den platzsparenden Einbau auch für den nachträglichen Einbau gut geeignet. Die auftragsbezogenen individuellen Zeichnungen erleichtern dabei die reibungslose Auftragsabwicklung und Montage. Hier finden Sie für fast jede Anwendung das passende Scherengitter: ob Stahl verzinkt, Edelstahl oder in pulverbeschichteter Ausführung, spezielle Radien oder Sonderbreiten - Das Scherengitter wird individuell für Sie auf Maß angefertigt.

  • vertikale Doppelstäbe aus 10x20x10x3 mm U-Profilen

  • Untere und obere Schiene als U-Profil 30x50x30x3 mm. Obere Schiene fest, untere Schiene hochklappbar. Ab 2500 mm Höhe obere Schiene als U-Profil 50x50x50x3 mm.

  • Scheren aus 18×4 mm Flachstahl über 3 Doppelstäbe gehend, lichter Stababstand
    max. 120 mm

  • 2 Scherenreihen bis 2400 mm Gitterhöhe; oberhalb 3 Reihen

  •  Die vordere Schiene (Verschlussschiene) und die hintere Schiene (Rückenverstärkung) von einflügeligen Scherengittern sind aus einem 30x50x30x3 mm U-Profil konstruiert.

  • Bei der Montage auf die Wand/vor die Öffnung (siehe Grundriss C, D & E) erfolgt die Befestigung des Scherengitters über Winkel

  • leichtgängige Kugellagerlaufrollen mit PVC Ummantelung

  • wahlweise feststehende oder schwenkbare (90° & 180°) Gitterpakete

  • Der Drehpunkt bei schwenkbaren Scherengitterpaketen wird wahlweise in den Boden eingelassen oder als Wandbefestigung auf einem Winkelprofil ausgeführt.

  • Schwenkbare Ausführung bei einflügeligen Gittern bis max. 3,0 m Breite – darüber hinausgehende Breiten nur mit feststehenden Gitterpaketen

  • Befestigungslöcher werden auf Kundenwunsch von uns werkseitig angebracht

MÖGLICHKEITEN

2 andere Artikel in der gleichen Kategorie: